Aktuelles

Lehrgang für Agrarbürofachkräfte

Januar bis Mai 2018 an 10 Terminen immer Donnerstags von 9.00 bis 16.30 Uhr in Essen

Logo ABFK

Liebe Landjugend,

ihr möchtet Kompetenzen im Agrarbüro-Management erwerben und/oder ausbauen?

Zum Beispiel in den Bereichen:
Büroorganisation und -kommunikation
Datenverarbeitung
Wirtschafts-, Sozial- und Arbeitsrecht
Buchführung/Steuerrecht
Förderungs- und Verwaltungsaufgaben in der Landwirtschaft
Lehrplan zum Download

Dann laden wir euch herzlich ein, am Agrarbürofachkraftlehrgang des Rheinischen Landfrauenverbandes e. V. teilzunehmen (selbstverständlich sind Männer auch herzlich eingeladen mitzumachen).

Als Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang wurde festgelegt, dass ihr Grundkenntnisse in Word und Excel haben müsst.
Wenn du keine Grundkenntnisse in Excel hast bzw. du diese auffrischen möchtest, kannst du vorab an einem Grundkurs teilnehmen (Kosten: 65 €).

Dieser findet statt am:

Donnerstag, 23. November 2017 in Köln-Auweiler,
9.00 bis 16.00 Uhr im kleinen Seminarraum (Anmeldung bis 20.November)
Ferner ist Voraussetzung, dass du (Förder-)Mitglied des Rheinischen Landfrauenverbandes e.V. wirst.
Für Männer gelten Sonderregelungen, die du bei der der Geschäftsstelle der RLJ erfahren kannst.

Für diese Qualifizierungsmaßnahme wird beim Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen eine Förderung beantragt.
Sofern diese bewilligt wird, betragen die Kosten für dich, wenn du förderfähig bist 330,- €. Für nicht förderfähige TeilnehmerInnen kostet der Lehrgang 900,- €. Wenn du wissen willst, ob du förderfähig bist, melde dich in der Geschäftsstelle der Rheinischen Landjugend e.V.

Um dich anzumelden, schicken uns deine Kontaktdaten an die Geschäftsstelle der RLJ. Du bekommst die Anmeldeunterlagen dann zugeschickt. Nach Anmeldeschluss erhältst du eine Anmeldebestätigung und alle weiteren Informationen.

Die Kurse werden von Januar bis Mai 2018 immer donnerstags stattfinden. Die Unterrichtszeiten sind von 9.00 Uhr bis 16.30 bzw. 17.00 Uhr. Die Ferien bleiben weitgehend frei. Bei Interesse, meldet euch in der Geschäftsstelle der Rheinischen Landjugend e.V. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0201/ 798 700 95.

Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich an dem Lehrgang teilnehmt.