Aktuelles

„Stark für die Zukunft - Der Kinder- und Jugendförderplan 2018 - 2022“

Die Rheinische Landjugend war am Donnerstagabend durch den Landesvorsitzenden Sebastian Dückers im Landtag NRW vertreten. Die CDU - Fraktion aus dem Landtag hatte zum Werkstattgespräch geladen.

bild

Beschäftigt wurden sich mit folgenden Fragen:

Wie soll der Kinder- und Jugendförderplan für die kommende Legislaturperiode ausgestaltet sein?
Müssen Schwerpunkte neu gesetzt werden?
Wie soll sich zukünftig das Verhältnis von Projektförderung und Strukturförderung gestalten?

Ein Gremium von Fachleuten referierte über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und wurden von den Politikern angehört und wahrgenommen. In einer Diskussionsrunde wurde aus verschiedenen Bereichen berichtet und zusammen mit vielen weiteren Verbänden wurde über die Kinder und Jugend bei uns in Nordrhein-Westfalen gesprochen.

Denn eines ist klar!!!!

Wir müssen in der Zukunft stark aufgestellt sein, denn unsere Zukunft sind unsere Kinder und unsere Jugend!!!

bild

.