Geschäftsstelle

Daniela Dückers

Daniela Dückers

Bildungsreferentin

Liebe Lajus.
Voller Freude und Stolz darf ich euch mitteilen, dass ich seit Anfang des Monats eure neue Bildungsreferentin bin. Ich hoffe ich kann, nach kurzer Einarbeitung, in die Fußstapfen von Simone treten und ihre Arbeit würdig weiterführen. Zu mir: Mein Name ist Daniela Dückers, geboren in der Seenstadt Nettetal, im Kreis Viersen am schönen Niederrhein und aufgewachsen als große Schwester von Sebastian Dückers, eurem ersten Vorsitzenden, im Stadtteil Süchteln (Kreis Viersen), wo bereits einige unserer Jahre durch die hiesige Rheinische Landjugend geprägt wurden. Nach meiner Tätigkeit als Erzieherin in einer Kita in Nettetal, habe ich den schönen Niederrhein für einige Jahre verlassen, um im Osten Deutschlands, in Görlitz, mein Studium der Kommunikationspsychologie zu absolvieren. Anschließend lebte ich einige Jahre in unserer Hauptstadt Berlin und arbeitete dort u.a. im Bereich der Personalentwicklung, was mich stets faszinierte. Ich entwickelte Workshops zu diversen Themen, führte diese durch und fühle mich in den Bereichen Moderation, Mediation und Gruppendynamik zu Hause. Seit ca. einem Jahr bin ich nun wieder zurück am Niederrhein, arbeitete hier bei einem Bildungsträger im Bereich des Einzelcoachings und der Bildungsvermittlung u.a. durch Workshops, um nun meine Erfahrungen und mein Wissen mit euch zu teilen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit diversen Themen der Landwirtschaft und halte Kontakt zu vielen Mitgliedern der Rheinischen Landjugend Süchteln. Ich verbringe sehr gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden, gerade momentan, da es auf Grund der geringeren Distanz wieder viel einfacher möglich ist. Ansonsten bin ich gerne kreativ, musiziere hin und wieder und nutze die Zeit zum Lesen. Ich hoffe ihr konntet einen ersten Eindruck von mir gewinnen. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit euch und hoffe ihr seht mir etwas nach, wenn ich nicht alles direkt auf die Kette bekomme. Gerne dürft ihr mich unterstützen.
Viele Grüße, Daniela

Michel Blechmann

Michel Blechmann

Geschäftsführer

Liebe Mitglieder der RLJ,
seit Anfang Juni 2019 bin ich Euer neuer Geschäftsführer. Ich komme aus Marienheide im Oberbergischen Kreis, mein Dienstsitz ist die Kreisstelle in Lindlar. Nach dem Abitur habe ich in Bonn Agrarwissenschaften, mit dem Schwerpunkt Tierproduktion, studiert. Im Mai 2017 begann, während des letzten Semesters meines Masterstudiums, meine Dienstzeit bei der Landwirtschafskammer NRW. Meine Hauptaufgabe ist seit dem die produktionstechnische Beratung im Bereich Milchvieh für die Betriebe der Region Rheinland-Süd. In meiner Freizeit helfe ich gerne auf den Milchviehbetrieben im Bekanntenkreis aus und verbringe meine Zeit dort am liebsten im Stall. Des Weiteren bin ich im Musikverein aktiv und beschäftige mich viel mit meinen eigenen Tieren. Nun freue ich mich aber auch auf meine neue Aufgabe als Geschäftsführer der RLJ. Da ich selbst aus einer sehr ländlichen Umgebung stamme, weiß ich gut, wie wichtig Zusammenhalt und eine gute Gemeinschaft für das Leben im ländlichen Raum sind, vor allem für junge Menschen. Daher könnt Ihr euch gerne mit allen Anliegen an mich wenden. Ich bin überzeugt davon, dass wir gemeinsam für jede Fragestellung die passende Antwort finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok